Portfolio

Japaner machen Twann zur Fallstudie

Drei japanische Wissenschaftler haben diese Woche die Gemeinde Twann-Tüscherz besucht.
Bei ihren Nachforschungen zur Zusammenarbeit zwischen Gemeinden ging es tief in den Berg hinein.

Bieler Tagblatt, 15.3.2017


Eine Buslinie entzweit das Quartier

Im Möösliquartier wird derzeit an der neuen Endstation für die Buslinie 5 gebaut. Seit einem Jahr fährt der Bus eine verlängerte Linie, die laut den Verkehrsbetrieben sehr geschätzt wird. Doch noch immer gibt es Anwohner, die Widerstand leisten.

Bieler Tagblatt, 07.12.2016


«Der Gnadenschuss ist meine einzige Möglichkeit, zu helfen»

Im Herbst nehmen Kollisionen mit Wildtieren zu. Wer sich in einem solchen Fall falsch verhält, riskiert nicht nur eine Busse, sondern auch grosses Leid für das betroffene Tier. Der Wildhüter Daniel Trachsel muss im Seeland fast täglich zu seinem Gewehr greifen, um einem angefahrenen Reh, Fuchs oder Wildschwein den erlösenden Schuss zu verpassen.

Bieler Tagblatt, 08.10.2016


Ein Festival, das die Menschen vereint

Mit 1500 Besuchern war das Lakesplash-Festival auf der Seematte in Twann am Samstag ausverkauft. Das laut den Veranstaltern gemütlichste und älteste Reggae-Openair der Schweiz lockt neben Musikliebhabern auch Familien, Ortsansässige und bunte Gestalten an.

Bieler Tagblatt, 18.07.2016


Seeländer Tierforscher geht jeden Tag auf Safari

Thomas Althaus schreibt im «Radelfinger» über die Tiere vor seiner Haustür. Auf einem Spaziergang entdeckt der Zoologe Biberspuren und Dachsbauten und erinnert sich an eine biblische Froschplage.

Bieler Tagblatt, 11.06.2016


Brennende Feuerzeuge für Gentleman

Am Samstag war im «Chessu» der wohl erfolgreichste Reggae-Sänger Europas zu Gast: Gentleman. In der ausverkauften Kuppel flirrte die Luft vor positiver Energie und feuchter Hitze.

Bieler Tagblatt, 12.04.2016


Auf einen Atomunfall ist Biel unvollständig vorbereitet

Bei einem AKW-Unfall in Mühleberg müsste auch die Stadt Biel evakuiert werden können. Doch trotz bestehenden Notfallkonzepts fehlt es an einer konkreten Planung. Der Kanton wägt ab, ob sich eine solche bis zur Abschaltung des AKW im Jahr 2019 überhaupt noch lohnt. Dies ruft Kritiker auf den Plan.

Bieler Tagblatt, 11.03.2016


Eine neue «Tochter» für Metzels

Gudula Metzel hat eine junge Asylsuchende aufgenommen: Betty aus Äthiopien. Die 25-Jährige hat in Biel nicht nur Sicherheit, sondern auch eine neue Familie gefunden.

Bieler Tagblatt. 05.02.2016


«Ohne Freiwillige würde es Krawalle geben»

Auf der griechischen Insel Lesbos treffen täglich Flüchtlinge auf ihrem Weg nach Europa ein. Freiwillige Helfer wie Steve Iseli und Remo Widmer aus Nidau unterstützen diese Menschen auf ihrer beschwerlichen Reise.

Bieler Tagblatt, 20.01.2016


«Es ist Teil meiner Arbeit, den ich gerne mache»

Viele verbringen die Festtage im Kreise der Liebsten. Gutes Essen und Trinken sowie viel Gemütlichkeit stehen im Vordergrund. Doch nicht alle können sich zurücklehnen. Das «Bieler Tagblatt» stellt sieben Menschen aus der Region vor, die an Weihnachten arbeiten – und dies manchmal sogar gerne tun.

Bieler Tagblatt, 24.12.2015


Wo die Zeit langsamer vergeht

Das Hotel Krone in Aarberg dient als Notunterkunft für Flüchtlinge. Die Familien und jungen Männer stammen aus Ländern wie Syrien und Afghanistan. Eine Reportage von einem Ort der Hoffnung – und der Langeweile.

Bieler Tagblatt, 07.12.2015


Carambole ist zurück

Vor 15 Jahren hat in Biel das letzte Carambole-Turnier stattgefunden. Zwei passionierte Spieler wollen nun das fast vergessene Brettspiel wieder bekannt machen – und laden diesen Samstag nach Nidau zur Carambole-Meisterschaft.

Bieler Tagblatt, 04.11.2015


«In Biel fehlt ein veganer Laden»

Gestern hat rund um den Globus der Weltvegantag stattgefunden. Die vegane Ernährung findet auch in  der Region vermehrt ihre Anhänger. Einer davon ist Stephan Linder aus Studen, der seit vier Jahren vegan lebt und den Bieler Vegi-Treff organisiert. Er spricht über Tofuwurst, Käse aus Cashewnüssen und räumt auf mit Klischees.

Bieler Tagblatt, 02.11.2015


Die bewegte Geschichte des «Chessu»

Der «Chessu» feiert diese Woche sein 40-Jahr-Jubiläum. Die Geschichte des kulturellen Zentrums in Biel zeugt von hartnäckigen Kämpfen und starkem Zusammenhalt.

Bieler Tagblatt, 26.08.2015


Lo & Leduc übertrumpfen Polo Hofer

Die Band Halunke sowie Polo Hofer brachten Pop und Rock, Lo & Leduc überzeugten mit schnellem Rap und tanzbarer Musik. Das war das Festival Orpundart am Donnerstagabend.

Bieler Tagblatt, 22.08.2015


Gekommen, um zu besetzen

Die autonome Kulturwerkstatt Biel besetzt seit letztem Herbst ein von der Swatch Group verwaltetes Gebäude. Am Montag soll das Kollektiv die Liegenschaft verlassen. Die Mitglieder haben viel Herzblut ins Projekt gesteckt und wollen nicht weg.

Bieler Tagblatt, 23.05.2015