London im Sommer: Lange Tage, grüne Parks

London ist im Sommer eine ganz andere Stadt, als sie es im Winter ist. Nach meinem Besuch im Januar bei Schnee, Regen und Kälte bot sich uns im Juni ein ganz anderes Bild. Viel Sonnenschein,  lange Tage und Menschen, die bis spätabends draussen sitzen.

Sunrise Yoga

Zuerst ein Tipp, der sowohl sommer- als auch wintertauglich ist: Sunrise Yoga im Skygarden! Ein wirklich tolles Erlebnis, den Tag mit einer Yogastunde über den Dächern von London (im 36. Stock!) zu beginnen. Und danach gibts sogar noch ein leckeres Frühstück. Einziger Wermutstropfen: Die Stunde beginnt schon um 6.30 Uhr… 

UPDATE: Derzeit scheint das Angebot nicht mehr buchbar (November 2017)

Spaziergang durch Chelsea

Das Viertel Chelsea im Westen von London ist ziemlich nobel. Auf einem Spaziergang durch die hübschen Strassen mit ihren kitschigen Häusern kann man sich einfach treiben lassen.

Camden Market

Der Camden Market ist einfach nur riesig. Hier gibts leckeren Streetfood, Kleidung, Accessoires, Souvenirs, Künstler und ganz viele Menschen 🙂 

Primrose Hill

Wem der Lärm und das Gedränge in der Stadt zu viel wird, dem sei der Besuch eines Parks empfohlen. Und davon gibt es in London einige! Besonders toll fand ich Primrose Hill, ein 78 Meter hoher Hügel auf der Nordseite des Regent’s Park. Die geringe Höhe reicht schon aus, um einen Panorama-Blick auf die Stadt zu geniessen.

Spaziergang entlang dem Regent’s Canal

Der Regent’s Canal war eine unserer besten Entdeckungen in London. Bei einem Spaziergang entlang dem 14 Kilometer langen Kanal fühlt man sich wie auf dem Land. Der Grossstadtlärm ist hier ganz weit weg! Wir wählten das Teilstück zwischen dem Camden Market und dem Regent’s Park.

Und auch dieses Mal stand natürlich leckeres Essen und gute Drinks ziemlich weit oben auf unserer Prioritäten-Liste. Neue Tipps für lauschige Plätzchen zum Essen und Trinken gibt im aktualisierten Food-Guide!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.