Gastrokolumne

Le Nidaux, Nidau

Mondänes Ambiente im Stedtli – im Nidaux fällt als erstes die schicke Bar mit über 200 Drinks auf. Die Karte bietet moderne Küche mit asiatischen Einflüssen, etwa Thun im Sesammantel mit pikantem Mangosalat.

Gastrokolumne Le Nidaux

Nidaux


La Bohème, Biel

Einmal Orient und zurück – im La Bohème in der Bieler Altstadt gibts leckere libanesische Mezzeh.  Hummus, Falafel, Fladenbrot… na, überzeugt?

Gastrokolumne La Bohème


Arcade, Biel

Tapas-Reise um die Welt – im Restaurant Arcade schmecken die Tapas nicht nach Spanien, sondern nach der ganzen Welt. Und das schmeckt einfach köstlich!

Gastrokolumne Arcade

Arcade


Des Gorges, Frinvillier

Öko-Küche ab vom Schuss – in der Taubenlochschlucht gibts in wunderbarer Kulisse bodenständige Kost.  Von der toskanischen Brotsuppe über Kaninchenragout bis zum Geisskäse-Salat.

Gastrokolumne Des Gorges

Gastrokolumne_DesGorges


JQ Urban Fusion, Biel

Der edle Italiener – im JQ Urban Fusion gibt es zwar keine Pizza, dafür beste hausgemachte Pasta, leckere Bruschette und erstklassige Weine. Gehobene Küche zu ebensolchen Preisen.

–> Info: Dieses Restaurant wurde mittlerweile geschlossen

Gastrokolumne JQ Urban Fusion

JQ Fusion_1


Leo 1818, Büren

Ein zeitgemässer Löwe – im Leo 1818 ist alles hausgemacht, vom Brot über die Pommes bis zum Bier. Für die Kolumne „A Table“ habe ich das Restaurant in Büren getestet.

Gastrokolumne Leo 1818


Gottstatterhaus, Biel

Fische essen, See geniessen – für die Kolumne „A Table“ habe ich das Gottstatterhaus in Biel getestet und meine Eindrücke vom Restaurant festgehalten.

Gastrokolumne Gottstatterhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.