Ein Tag im Kornaten Nationalpark

Der Kornaten Nationalpark befindet sich in Kroatien, etwas südlich von Zadar. Insgesamt besteht das Gebiet aus 89 kleinen und grösseren Inseln, die allesamt unbewohnt sind. Die Vegetation auf den Inseln ist spärlich: Sie sind entweder wenig bewachsen oder gar ganz kahl. Dennoch ist der Nationalpark alles andere als langweilig.

Von der Insel Murter aus, die per Brücke mit dem Festland verbunden ist, gibt es täglich Bootstrips in den Nationalpark. Im hübschen Dorf Murter gibt es verschiedenste Anbieter für die Ausflüge, die jedoch alle in etwa das Gleiche verkaufen. Wir entschieden uns also auf gut Glück für den einen Anbieter und buchten einen Ausflug für den Folgetag.

Düstere Aussicht im Hafen von Murter
Düstere Aussicht im Hafen von Murter

Leider war das Wetter dann am Morgen alles andere als einladend: Dunkle Wolken versprachen Regen, es wehte ein heftiger Wind und es war empfindlich kühl. Nichtsdestotrotz startete die Bootsfahrt wie geplant und das Wetter wurde dann glücklicherweise auch immer besser.

Kornaten_Kroatien

Bald erreichten wir die ersten felsigen Inseln und Inselchen. Trotz der Kargheit eine absolut faszinierende Landschaft! Doch es sollte noch besser werden. Nach einem Lunch, der während der Fahrt auf dem Schiff serviert wurde, legten wir auf der Insel Levrnaka an. Ein kleines Paradies.

Aussicht auf der Insel Levrnaka
Aussicht auf der Insel Levrnaka

Wir stiegen bis auf den höchsten Punkt der Insel und hatten von dort eine fantastische Aussicht über den ganzen Nationalpark. Das Wasser unter uns leuchtete in alle Türkistönen und der Himmel war mittlerweile knallblau. Nur wegen diesem Blick hatte sich der Ausflug gelohnt.

Kornaten_Kroatien

Auf der Rückfahrt sahen wir übrigens noch Delfine. Sie waren jedoch leider zu schnell für unsere Kameras (nicht so wie damals in la Réunion!). Ein toller Tag mit eindeutiger Weiterempfehlung. Nur die Fahrt mit einer eigenen Segelyacht wäre wohl noch schöner =)

Kornaten_Kroatien

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.